Seelsorge & Heilige Messe

Seelsorge

Die Seelsorge ist integraler Bestand der ganzheitlichen Heilsorge um den Menschen und gehört gemäß dem Selbstverständnis des Trägers mit zu den Aufgaben unseres Seniorenzentrums.

Altern, Krankheit, Leid und Sterben sind ein Teil des menschlichen Seins. In diesen Phasen des Lebens begleitet die Seelsorge den Bewohner und seine Angehörigen und spendet Nähe. Dabei ist es von großer Bedeutung, psychosoziale und spirituelle Bedürfnisse zu erkennen, über Ängste und Hoffnung zu sprechen und bei dementen Bewohnern diese Ängste auf nonverbalen Wegen in Geborgenheit überzuleiten.

Aufgaben der Seelsorge

  • Seelsorgerische Gespräche mit den Bewohnern
  • Gespräche mit den Angehörigen
  • Begleitung schwerkranker Bewohner
  • Empfang der Krankenkommunion
  • Krankensalbung der Bewohner in Zusammenarbeit mit einem Pfarrer
  • Besuche im Krankenhaus
  • Begleitung bei Beerdigung

Heilige Messe

Die Marienschwestern v.d.U.E. laden Bewohner und ihre Angehörigen herzlich ein, der wöchentlich mehrmals stattfindenden Messe beizuwohnen. Zusätzlich lädt das Haus einmal monatlich zu einem Gottesdienst für Menschen mit Demenz ein.

Sollte die Heilige Messe nicht besucht werden können, so besteht für unsere Bewohner die Möglichkeit, die Messe per TV-Übertragung im Zimmer und in den Aufenthaltsräumen zu verfolgen Die Kommunion erhalten Sie ebenfalls auf dem Zimmer oder im Wohnbereich.

Seniorenstift St. Katharina

Am Plenzer 18
56253 Treis-Karden
kontakt@seniorenstift-st-katharina.de

Telefon: 02672/914-0

Aktuelles

  • 20.09.2017 Herbstfest

    Ort: Cafeteria l Zeit: 16.30 Uhr

    mehr
  • 12.10.2017 Generationen treffen sich "Herbst"

    Ort: vor dem Haupteingang l Zeit: 17.30 Uhr

    mehr